Du scheinst wie die Sonne

Wert: Respekt
Autorin: H.R. aus Lübeck

Die Kinder arbeiten mit roten Wangen und werden immer fröhlicher dabei. Dann schenken sie die Komplimente einander.

Schreibworkshop zum Thema „Glück“ mit einer vierten Klasse. „Was macht euch glücklich?“ frage ich. „Wenn mir jemand etwas Nettes sagt.“ „Oh, ja“ antworte ich. „Vielleicht schreibt ihr was Nettes auf, dann bleibt es länger.“

Die Kinder arbeiten mit roten Wangen und werden immer fröhlicher dabei. Dann schenken sie die Komplimente einander. „Das macht voll Spaß! Können wir vielleicht den Kindern in den anderen Klassen auch Zettel geben?“ „Klar, warum nicht?“ Innerhalb kürzester Zeit sind die Säulen im Eingangsbereich der Schule mit gelben Haftnotizen gepflastert. „Hier“, sagt der kleine Junge, „Das ist für dich.“ „Du scheinst wie die Sonne“ steht auf dem gelben Zettel mit krakeliger Schrift. Ich klebe ihn mir vorn ins Auto. Er macht mich zuverlässig froh, auch wenn der Tag trübe und grau ist.