/ DAS TEAM
/ Wir wollen als Individuen wie auch als Unternehmen aktiv die Gesellschaft prägen und Zukunft mitgelstalt. 
Laura Ludwig

Geschäftsführende Gesellschafterin

Leonard de Siqueira Regueira

Berater & Validation von pädagogischen Konzepten

Marco Timm

Educational Leadership & Bildungsreferent

/ BOARD MEMBER

DR. CHRISTIAN WELZEL, FATHI ÖZCELIK

/ EHM. TEAM MEMBER

KIRA KRÜGER, THOMAS LOSS, MARCEL BAUERNFEIND, LINA KRUSE

 

/ EXHIBITION PRODUCTION AND SUPPORTERS

MORITZ JÜDES (WERKSTATT FÜR ALLES), PHILLIP KLUG (3D-MODELLE & ARCHITEKT), ARNE SIEVERS (URSEL & FRITZ), TYMON FRANCIS, WILHELM STASSEN, TIM AUGUSTIN, GAL BECHOR, JONAS WOLF, ANTHONY LUDWIG, SEBASTIAN BAIER, STEFANIE FINKBEINER, VERA STASSEN, EVA MÖRCHEN, LUKAS PARDYLLA, FLORIAN UTHOFF, MONI STASSEN, WINFRID LUDIWG, MICHAEL KATZMANN, CHRISTOPH WESTENDORF, ALESSANDRO ROVERE, ALEX GRAHE, OLIVER LANGE, JOANA BREITENBACH, JOHANNES EBELING, HOZAIFAH AL HAZWANI, DINAH ROTHENBERG, CARMEN D GRACIA NAVARRO, JAHN WERNER, HENDRIK HEUERMANN

 

/ Über Jan

Nach einigen Jahren als Berater in der Welt der Social Entrepreneure hat Jan die cocreation.x gGmbH in Zusammenarbeit mit der Ekskäret Foundation mit aufgebaut und diese als Geschäftsführer geleitet. Jetzt fokussiert er sich wieder vermehrt auf gesellschaftliche Themen und die Vermittlung dieser durch künstlerische Erfahrungen. Mit seinem Hintergrund aus der Universität der Künste und den vorangegangenen wissenschaftlichen Forschungen zu den Themen Embodiment und Werte sowie den langjährigen Erfahrungen im Sozialunternehmertum, ist Jan für die Bereiche der Kommunikation, inhaltlichen Entwicklung & Kuration der Ausstellungsreihe zuständig.

/ Über Laura

Während ihrer Zeit im Medieninnovationszentrum Babelsberg und als Mitbegründerin des Ausbildungsrundfunks in Berlin, beschäftigte sie sich bereits mit dem Format des Storytelling, das es ermöglicht, verschiedene Inhalte auf kreative Weise zu vermitteln, um ein tiefgreifendes Verständnis unterschiedlicher Thematiken mit persönlichen Erfahrungen zu fördern. Nach einer 3-jährigen Anstellung als Produkt Managerin baute sie ihr technisches Wissen weiter aus. Momentan arbeitet Laura Ludwig zusätzlich an einem Promotion im Bereich der Digitalen Transformation mit den Schwerpunkten Technologien und Daten. Ihre Schwerpunkte im Museum liegen auf technischen Übersetzungen, der Kuration und Kooperationen.